Wirtschaft fördern

Die Gemeinden in der Region arbeiten sehr eng mit der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart zusammen. Die Wirtschaftsregion Stuttgart GmbH (WRS) ist der zentrale Ansprechpartner für Investoren und Unternehmen in der Stadt Stuttgart und den fünf umliegenden Landkreisen. Die Wirtschaftsförderung macht vor allem die Qualität des Wirtschaftsstandortes bekannt, unterstützt Unternehmen bei der Ansiedlung und fördert mit zahlreichen Projekten und Angeboten die Entwicklung des Standortes.

Die Wirtschaftsförderung wurde im Jahr 1995 als Tochter des Verbands Region Stuttgart, sowie weiterer Gesellschafter gegründet. Sie übernimmt die vom Verband gesetzliche Aufgabe als Träger der Regionalen Wirtschaftsförderung und koordiniert alle damit zusammenhängenden Aktivitäten mit den Landkreisen und Städten bzw. Gemeinden.

Die Wirtschaftsförderung ist ein öffentlich getragenes Unternehmen. Die Wirtschaftsförderung kooperiert auch intensiv mit den Firmen, Forschungseinrichtungen, den Wirtschaftsförderern des Landkreises, bzw. der Städte, den Kammern, sowie weiteren Aufgabenträgern rund um das Gewerbe.

Als europaweit modellhaft gelten die themenbezogenen regionalen Kompetenz- und Innovationszentren, die als Unternehmensnetzwerk und Schnittstelle zu den Forschungseinrichtungen der Region vor allem für kleine und mittlere Unternehmen von großem Nutzen sind.